Heizkostenverteiler

Heizkostenverteiler

Wärmeverbrauch misst man heutzutage mit modernen elektronischen Geräten, die direkt an den Heizkörpern angebracht sind. Fremdwärmeeinfluss und Kaltverdunstung gehören der Vergangenheit an.
Jeder Heizkörper einer Heizanlage verfügt über einen eigenen Zähler. Damit ist die Verteilung der Wärmekosten präzise und flexibel.

Verdunster

Die Verdunstertechnologie ist bewährt und findet immer noch Verwendung. Der „Ecomess“-Heizkostenverteiler ist kompakter und flacher als übliche Bauformen.

Elektronik

Der Heizkostenverteiler „µon“ arbeitet nach dem Zweifühlerprinzip. Das am Heizkörper fest angebrachte Aluminium-Rückteil des µon leitet die Heizkörperwärme…

Funk

Der Heizkostenverteiler „µon-sky“ entspricht in seinem Aufbau und Messverhalten dem „µon-n2“. Zusätzlich werden die erfassten Verbrauchsdaten mittels modernster Funktechnologie zum Ableser übertragen.