Systemtechnik

Heizkostenverteiler

Wärmeverbrauch misst man heutzutage mit modernen elektronischen Geräten, die direkt an den Heizkörpern angebracht sind. Fremdwärmeeinfluss und Kaltverdunstung gehören der Vergangenheit an.
Jeder Heizkörper einer Heizanlage verfügt über einen eigenen Zähler. Damit ist die Verteilung der Wärmekosten präzise und flexibel.